Der Sonnenwagen von Trundholm, dänisch Solvognen, ist eine Skulptur aus der älteren Nordischen Bronzezeit (um 1400 v. Chr.) Nordeuropas.
Das Original gehört zum Bestand des Dänischen Nationalmuseums in Kopenhagen.
Das Motiv des Sonnenwagens ist auch aus der griechisch/römischen, der chinesischen und der keltischen Mythologie bekannt.

Zeichnung: H. Müller-Karpe, Handbuch der Vorgeschichte IV (München 1980).
    Startseite Kontakt Sitemap
       
Verband Aktuelles Positionen und Aktivitäten Themen Archäologie
           

 

 

 

 

 

 

8. Deutscher Archäologiekongress 2014 in Berlin

Vom 6. bis 10. Oktober 2014 findet der 8. Deutsche Archäologiekongress im Henry Ford Bau der Freien Universität in Berlin-Dahlem statt.

Veranstalter sind der Mittel- und Ostdeutsche Verband für Altertumsforschung e. V. und der Deutsche Verband für Archäologie in Kooperation mit dem Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität und Exzellenzcluster 264‚Topoi (The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations), dem Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin, der Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts, dem Studiengang für Grabungstechnik und Restaurierung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und dem Landesdenkmalamt Berlin.

Neben den Sitzungen der Arbeitsgruppen und Sektionen wird auch eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema „Wohin geht die Archäologie“ durchgeführt und ein Abendvortrag und Führungen durch Museen und Ausstellungen angeboten.

 

Autor: Manfred Nawroth, letzte Änderung am 02.06.2014

 

Impressum    |    Deutscher Verband für Archäologie 2017